Exkursion: EnergyCamp Südburgenland

Die 4a Klasse mit ihrem KV Gertraud Müllner und ihrer Biologielehrerin Hl. Regina Berghofer Diomis verbrachte einen Tag im Energy Camp Südburgenland.
Nach einem Kennenlern-Energie-Spiel bauten die Schüler mit vereinten Kräften ein Gemeinschaftszelt auf. Danach wurde in Gruppen gearbeitet. Eine Gruppe bereitete mit den riesigen Solarkochern und am Lagerfeuer das Mittagessen zu. Hier zeigte sich, dass auch Muskelkraft – auch eine Form von Energie -von Vorteil ist. Eine weitere Gruppe bastelte Modell-Solarfahrzeuge, die auf ihre Fahrtauglichkeit im Wasser geprüft wurden. Ein Medienteam dokumentierte alle Aktivitäten und stellte eine Präsentation zusammen. Durch die Teilnahme am Energy Camp wurden die Schüler für das Thema erneuerbare Energie sensibilisiert.

51 weitere Fotos http://www.flickr.com/photos/josefinum/sets/72157627949131471/show/

Schreibe einen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner Website.

Sag uns deine Meinung!