Projekttag 100 Jahre Republik

2A/2UD: Sie lernten ihre persönlichen Grenzen mit sozialen Übungen kennen. Weiters wurden die grenzen und Orte des Burgenlandes und Ungarn behandelt.
3A/3UD: Im Zuge des Projekttages veranstalteten die 3. Klassen eine Gruppenarbeit zum Thema “Volksgruppen im Burgenland”. Dabei wurden die Burgenlandungarn, die Burgenlandkroaten sowie die Roma behandelt. Das gesamte Stockwerk wurden außerdem mit Plakaten und Fahnen gestaltet.


FOTOS

Kommentare und Pings sind nicht mglich.

Kommentarfunktion deaktiviert.