NATIVE SPEAKER

An 3 Tagen wurde nicht nur „nur“ Englisch gesprochen, sondern auch viel selbständiges Erarbeiten von Themen, British breakfast kochen und essen , sowie die typischen “Britischen und Amerikanischen Sportarten” trainiert.
Am Freitag gab es dann die Präsentationen der jeweiligen Gruppen.
Der natürliche Umgang mit einer Fremdsprache und den Native Speakern hat den Horizont der Kinder wieder um ein Stück erweitert. Wir freuen uns bereits auf die nächsten Native Speaker Days…

FOTOS

Kommentare und Pings sind nicht mglich.

Kommentarfunktion deaktiviert.